Soussezeichen
LAGE
Sousse ist nach Tunis und Sfax die drittgrößte Stadt des Landes. Nur 140 Autobahnkilometer von der Hauptstadt entfernt und 18 Km vom Flughafen in Monastir liegt die Stadt am südlichen Ende des Golfs von Hammamet. Die kilometerlangen, feinsandigen Strände gehören neben Djerba mit zu den Besten des Landes. In den letzten Jahren hat die Region um Sousse eine große Bedeutung als Ferienzentrum erlangt. Zusammen mit dem im Norden angrenzenden Port el Kantaoui und dem nahen Monastir - Skanès im Süden bildet Sousse das Zentrum der größten Touristenregion des Landes.
Die Stadt selbst bietet, neben viel Atmosphäre arabischen Ursprungs viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. die hervorragend erhaltene (zwischen 1968 und 1970 vorbildlich restaurierte) Medina, ein vielseitiges Besichtigungsprogramm, komfortables Hotel- und Strandleben, Einkaufs,- Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten und eignet sich zudem, Dank der zentralen Lage und den ausgezeichneten Verkehrsverbindungen als Ausgangspunkt zu vielen weiteren Städten und Sehenswürdigkeiten des Landes.
© ITV